MBL-2022-2

Facebook

Mitteilungsblatt/ fepa journal Oktober 2022 Links

Ubuntu und Entwicklungsarbeit
Ubuntu and development work
„Meine Rechte, meine Energie“: Aktionen zum internationalen Mädchentag
„My rights, my energy“
„Junge Menschen sind nicht stumm!“
From representation to amplification: A new model for youth engagement in Zimbabwe
Agrarokologie stärkt Einkommen
Agroecology strenthens income
„Imokodo“: Thandoe Sibanda

Digitales Mitteilungsblatt Deutsche Version
Digital fepa journal english version


Weitere Mitteilungsblätter von fepa finden Sie hier.
All fepa journals

artist-thandokuhle-sibanda

Facebook

«Imbokodo»: Thandoe Sibanda

Thandoe Sibanda is the featured artist in fepa’s journal issue October 2022

sorry no german translation for the full piece of poetry is available. A short section has been translated for fepa journal by Katharina Morello: Extract from the poem (DE)

more information on the artist

A portrait including great pictures of the artist in ‚urban culxure‘ 2018

Sibanda is also a film artist. ‚Echoes‘ is an example, a poetry based film shown at 2021 Afrika Filmfestival in Gent, Belgium.

more videos with Thandoe:

Walk With ME

Sibanda as guest on ‚Magitare Live Poetry Night

Cop Materialien

Facebook

Weiterführende Informationen

Auf dieser Seite stellen wir Berichte und Hintergrundmaterialien zur Verfügung.

2020 haben wir eine Seite mit vielen Informationen zur Situation der Frauen in Simbabwe recherchiert.

Weitere Berichte und Ressourcen ergänzen wir hier:

  • ‚Ich gehe meinen Weg‘ – Porträts junger Frauen in Simbabwe (niedrige Auflösung/hohe Auflösung)
  • Employment Opportunities for adolescent girls and young women in Zimbabwe (fepa memo with extracts from third party report)

PNYOF

Facebook

PaHukama National Youth Oryxes Foundation

PNYOF, oder die Youth Oryxes, wie sie sich nennen, sind eine von jungen Menschen getragene Organisation, die v.a. in Chinhoyi, aber auch Harare und seit kurzem in Bulawayo aktiv ist.

PNYOF engagiert sich für die Community of Practice für Frauenrechte und Geschlechtergerechtigkeit. Sie werden v.a. im Rahmen der 16 Tage Kampagne zum landesweiten Aktivismus beitragen.

PNYOF hat im Juli 2022 einen Newsletter veröffentlicht, in dem sie ihre gegenwärtige Arbeit vorstellen.