fepa und die Frauen

Facebook

fepa hat sich schon immer für Frauen stark gemacht

fepa wurde von Frauen gegründet und wird bis heute wesentlich von Frauen getragen. Darum unterstützt fepa schon lange Projekte, deren Trägerinnen Frauen sind und die sich ganz spezifisch für die Förderung von Frauen einsetzen.

Z.B. Kunzwana women’s organisation

Darum setzten wir uns auch mit aller Kraft für den Weltgebetstag der Frauen im Jahr 2020 ein. Denn hier sind Frauen aus Simbabwe die Autorinnen der Liturgie und Frauen in der ganzen Welt leiten und beleben den Tag.

Mehr Material zu unserem Engagement für Frauenrechte und Frauenförderung sowie für eine geschlechtergerechte Welt finden Sie hier ab Ende Mai 2020.

In der Zwischenzeit empfehlen wir  Seiten 1-2 und 8 unseres aktuellen Mitteilungsblattes.